Markenpositionierung: proFagus veranstaltet 3 Root Camps zur Aufforstung deutscher Wälder

Die Markenpositionierung trotz Pandemie kommunizieren und stärken? Auch in 2020 war das kein Problem für proFagus® – wenn auch unter neuen Bedingungen. Denn im vergangenen Jahr waren wohl vor allem auf das Thema Corona alle Augen gerichtet. Dabei gibt es auch andere, ernste Angelegenheiten, die nicht einfach vergessen werden sollten und vor denen auch eine Pandemie keinen Halt macht. Die Klimakrise lässt sich nicht einfach pausieren, auch wenn hier und dort der Eindruck entstanden ist.

proFagus® bleibt seiner Markenpositionierung treu

So hat auch proFagus® im vergangenen Jahr seinen Beitrag zum Erhalt der Wälder geleistet und erneut seine Markenpositionierung gestärkt. Bei insgesamt drei Root Camps in verschiedenen Regionen Deutschlands hat der Grillholzkohle-Hersteller gemeinsam mit dem PEFC und vielen freiwilligen Helfern insgesamt 3.100 Bäume gepflanzt. So wurde gleich drei Mal zur Aufforstung Deutschlands – dem waldreichsten Land in Europa – beigetragen.

Trotz der besonderen Umstände fanden die drei geplanten Root Camps in Pronstorf, Warstein und Horn-Bad Meinberg statt – natürlich unter besonderen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen. Die Teilnahme am Root Camp war über Aufsteller am POS und über eine Landingpage möglich. In Kooperation mit PEFC pflanzten Dutzende Freiwillige auf ausgewählten Waldflächen Setzlinge, um zusammen mit proFagus® ihren Anteil an nachhaltiger Forstwirtschaft und dem Erhalt unserer Wälder zu leisten. Die vielen glücklichen Gewinner der Verlosung waren auch vom Abendprogramm begeistert: Lagerfeuer und von einem professionellen Grillteam zubereitete Spezialitäten vom Grill – ein Erlebniswochenende für Groß und Klein!

 

Markenpositionierung durch Full-Service Leistung umfassend kommuniziert

Die PAC konnte bei der Markenpositionierung wieder durch die Vorzüge einer Full Service Agentur glänzen: Denn wir haben nicht nur im Vorfeld Landingpages gebaut und die Aufsteller am POS gestaltet. Wir waren auch bei jedem der drei Root Camps persönlich vor Ort, haben die Fragen der Teilnehmenden beantwortet und die Veranstaltung mit der Kamera und auf Social Media begleitet. Nach jedem Root Camp haben wir die Teilnehmenden mit einem analogen Mailing überrascht und so auch rückblickend das Thema Nachhaltigkeit anfassbar gemacht.

Hintergrund der Aktion ist die Weitergabe der Markenpositionierung von proFagus® – verantwortlich und nachhaltig handeln. proFagus® ist es daher eine Herzensangelegenheit, Grillfans für die Herkunft der Holzkohle zu sensibilisieren. Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern von Grill-Holzkohle verwendet proFagus® kein Tropenholz. Es werden nur regionale Buchenhölzer aus der Durchforstung PEFC-zertifizierter, nachhaltiger Forstwirtschaft oder unbehandelte Resthölzer der Säge- und Möbelindustrie zu den Premium-Produkten verarbeitet.