Internationale Kampagne: Feed life. Feel better. Von B. Braun.

Launch der Ernährungswebsite Feedlife gibt Startschuss für die Kampagne.

Mit der internationalen Feedlife-Kampagne macht B. Braun auf das Thema Ernährung für Krebspatienten aufmerksam und unterstützt Betroffene. Gleichzeitig ist es die erste weltweite B2C Kampagne des Healthcare Unternehmens, die sich primär an die Zielgruppe Patienten richtet.

Wir sind stolz, dass wir uns für dieses wichtige Thema engagieren durften. Kreativ und inhaltlich waren wir seit der ersten Idee involviert. Von Konzeption bis Customer Experience Journey, von Shooting bis Website-Layout und von Online Content bis Print.

 

Kampagne rund um Ernährung bei Krebs

Ernährung ist ein wichtiges Thema, nicht nur für Sportbegeisterte. Für die Gesundheit und das Wohlbefinden von allen Menschen spielt sie eine große Rolle. Werden wir krank, ist es wichtig, schnell wieder gesund zu werden. Damit unser Körper die Kraft hierfür hat, sollte er mit den richtigen Nährstoffen versorgt sein.

Bei einer leichten Erkältung ist das kein Problem, lautet die Diagnose Krebs, wird Ernährung aber schnell zur Nebensache. Das Leben von Patient*innen und ihren Familien wird völlig auf den Kopf gestellt. Dabei übersieht oder unterschätzt man oft die Gefahr einer Mangelernährung. Doch etwa die Hälfte aller Krebspatient*innen ist im Verlauf der Therapie von Mangelernährung betroffen.

  

Weil aller guten Dinge drei sind – Kampagnenaufbau und Website-Struktur

Umso wichtiger ist es, mit der Kampagne ein Bewusstsein für das Thema zu schaffen. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden haben wir den kompletten Content für die Kampagne erstellt.

Im Herbst war es dann so weit: Die Website für Patient*innen ging online. Sie bildet das Herzstück der gesamten internationalen Kampagne und dient als Vorlage für alle nationalen B. Braun Domains weltweit.

Die drei Unterseiten Know better, Feel better und Eat better sind gefüllt mit Informationen, Tipps zum Umgang mit Nebenwirkungen, kleinen Fitnessübungen und Rezepten.

Eine auf die Website abgestimmte Social Media Strategie, SEA-Maßnahmen, Printmaterialien sowie weiterer Content für Healthcare Professionals runden die Kampagne ab.

Neugierig auf das Ergebnis? Hier geht’s zur Feedlife Website.

Hier geht es zu weiteren Website-Projekten made by PAC.