Videoproduktion: K+S zeigt Umbau in Siegmundshall

„Kalimandscharo“– so wird der Salzberg des K+S Werkes Siegmundshall von Vielen liebevoll genannt. Durch den Umbau in Siegmundshall soll sich der Berg bald besser in die umgebende Landschaft anpassen. Unser Film-Team drehte dazu in schwindelerregender Höhe. Die alte Salzhalde ragt immerhin ca. 130m in den Himmel. Bis 2035 soll die Begrünung abgeschlossen sein. Das Video, was wir in diesem Herbst drehen durften, wird dann davon zeugen, wie sich der optische Wandel vollzieht. In unserer Videoproduktion dokumentieren wir diese Entwicklung.

Videoproduktion für Natur und Nachhaltigkeit

Die Vergangenheit an diesem Standort wird so zur Zukunft der Erde beitragen und stellt sich den Herausforderungen schon in der Gegenwart. Das Ergebnis unseres Drehs ist daher mehr als nur ein Imagefilm für K+S.

Sind Sie neugierig geworden?
Wenn Sie wissen wollen, wie die Welternährung der Zukunft aussehen könnte und K+S dazu beitragen will, sollte sich das Projekt im Video anschauen.

Stöbern Sie auch in unseren anderen Projekten!